Das Umfeld

Ruhige Lage – und doch mitten im Zentrum

Wer sich im ruhigen Dachgarten aufhält, könnte glatt vergessen, dass die Innenstadt nur einen Katzensprung entfernt liegt. Alles, was die Stadt zu bieten hat, ist zu Fuß oder mit dem Fahrrad leicht zu erreichen:

  • Die historische Altstadt lädt mit ihren vielen kleinen Läden zum Stöbern ein.
  • Auf dem Marktplatz am „Sauerländer Dom“, wie die Pfarrkirche St. Johannes Baptist auch genannt wird, findet zweimal wöchentlich ein großer Markt statt.
  • Am Rande der Stadt findet sich die weithin bekannte Atta-Höhle, Deutschlands größte Tropfsteinhöhle, die Jahr für Jahr zahllose Besucher begeistert.
  • Auch Museen gibt es in Attendorn: das Südsauerlandmuseum und das Feuerwehrmuseum sind hier zu nennen.

Umgebung – rund um Attendorn

Im Allee Center wohnt man in einer Region, in der andere Urlaub machen: Die Stadt Attendorn mit ihren knapp 25.000 Einwohnern liegt im südlichen Sauerland. Das angenehme Mittelgebirgs-Klima und die waldreiche Landschaft laden zu ausgiebigen Spaziergängen ein. Wanderfreunde kommen hier voll auf ihre Kosten.

Der Biggesee, einer der größten Stauseen des Sauerlands, bietet zahlreiche Freizeitmöglichkeiten, von der gemütlichen Ausflugsfahrt mit der „Weißen Flotte“ bis hin zum Segeln, Rudern oder Angeln.

Auch gastronomisch hält Attendorn für Einwohner und Besucher viel Auswahl bereit, vom kleinen Café bis zum gehobenen Restaurant in historischem Ambiente.